KONTAKT

Team Sylt e.V.

Postfach: 1680

25969 Sylt / OT Westerland

Nordfriesland

September 17, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

9. Sylter Bank Altliga Cup

June 3, 2018

Am 16.06.18 um 11.00 Uhr startet am Sportzentrum Sylt-Ost wieder Norddeutschlands größtes Kleinfeld-Fußballturnier!

 

Mit einen Rekord-Teilnehmerfeld startet der Sylter Bank Altliga Cup in seine 9. Auflage. In diesem Jahr sind 42 Teams am Start, die am um den begehrten Wanderpokal spielen. 

Auch der 3. Paradise Damen Cup ist mit 12 Mannschaften so groß wie noch nie.

 

Wenn der Präsident der Tinnumer Altliga um 11 Uhr die ersten Spiele der 6 Gruppen á 7 Teams anpfeift, ist richtig Leben auf dem Sportzentrum Sylt-Ost. Jedes Spiel dauert 12 Minuten, sodaß die Vorrunde um 16 Uhr beendet sein wird und die Teilnehmer an der K-O Runde feststehen.

Dann beginnt der 3. Paradise Customs Damen Cup. Im Wechsel mit den Finalspielen der Herren tragen die Danmen ihre Vorrunde aus. Diese wird gegen 18.30 beendet sein. Danach geht es auch hier in die Finalspiele.

Nun werden nacheinander die Viertel- und die Halbfinals gespielt. Das Damenfinale wird gegen 19.30 feststehen, bei den Herren dürfte der Sieger gegen 20 Uhr feiern dürfen.

Für das leibliche Wohl ist dank vieler Helfer-/innen auch dieses Jahr den ganzen Tag über gesorgt.

 

Vor der Siegerehrung werden die attraktiven Preise der Sammelaktion zugunsten der Lebenshilfe Sylt e.V. und einem weiteren gemeinnützigen Zweck verlost. Lose sind für 1€ zu erwerben.

Die Sammelaktion wird präsentiert von Velo Quick, Fahrräder für Sylt.

 

Und nach der Siegerehrung beginnt die legendäre Players Night, für die die Organisatoren in diesem Jahr als Live Musik wieder die Sylter Band Mr.Jimmy@Friesenschlampen.de gewinnen konnten. Nach dem Live Act wird DJ Hinnark die Stimmung weiter hoch halten.

Es lohnt also auch ein Besuch zu späterer Stunde.

 

Für alle die nicht dabei sein können, überträgt RegioSport das gesamte Turnier auf seinen YouTube-Kanal live ab 9.30 Uhr.

 

 

 

INTERVIEW MIT UWE FERCHOW & UWE GLINDMEIER

 

 

 

Teilen auf Facebook
Please reload

Please reload

Archiv